DER TAGESBEFEHL VON HEUTE (5.5.2021)

Wir leben in unruhigen Zeiten!

Zeiten, in denen ganz neue Betrugsfelder entstehen, z.B. Impfpässe fälschen oder sich als „Genesener“ ausgeben.

Zeiten, in denen selbst Fachkräfte der Verwaltung nicht mehr ganz durchblicken, welche Corona-Regel heute nicht mehr gilt, die gestern noch aktuell war.

Zeiten, in denen wertvoller Impfstoff weggeworfen wird, weil Ärzte unsicher sind, ob sie aus einer Ampulle BionTech-Impfstoff statt nur sechs eine siebte Spritze aufziehen sollen, was  von der Inhaltsmenge her technisch möglich , aber formal nicht zugelassen ist, weswegen die Ärzte sich eventuell strafbar machen.

Zeiten, in denen es Gelsenkirchen bei einem Impfportal-Ranking von 13 Städten und Kreisen  mit der Gesamtnote „befriedigend“ auf Platz 11 geschafft hat – vor dem Ennepe-Ruhr Kreis und dem Kreis Mettmann. Glückwunsch!

Um diese chaotischen Zustände in geordnete Bahnen zu lenken, geben wir seit einiger Zeit in loser Folge Tagesbefehle aus.

Dem Volk zur Erweckung und der Demokratie zur Rettung!

Der heutige Befehl lautet:

Trinke dich satt in deiner Vase!

Ruhe sanft,

kleine Aster!

Gottfried Benn: Kleine Aster (die letzten Zeilen) in MORGUE (Gedichte, 1912-1920)

 

 

No votes yet.
Please wait...

Bernd Matzkowski

geb. 1952, lebt in GE, nach seiner Pensionierung weiter in anderen Bereichen als Lehrer aktiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.