Mengenlehre mit Onkel Jens

„Unter einer Menge versteht man in der Mathematik jede Zusammenfassung von verschiedenen Objekten zu einer Gesamtheit“ (www.mathebibel.de)

Unser Onkel Jens hat von Mengenlehre eine Menge Ahnung. Wogegen ich mit allem, was irgendwie in den Bereich der Mathematik fällt, meine Probleme habe. Besonders mit Mengenlehre! Klar, ich weiß natürlich auch, dass es eine Menge Leute gibt, die eine  Menge Ahnung von Mathematik haben und auch eine Menge von denen, die keine Ahnung von Mathematik haben, überhaupt keine, also keine Bohne Ahnung, wie man hier zu sagen pflegt. Wobei keine Bohne Ahnung aber auch ne Menge ist.

Was ich mich allerdings frage: Wieso kann „keine Bohne“, also NULL Ahnung,  überhaupt eine Menge sein?  Aber:  Doch, das geht! Jemand, der NULL Ahnung von etwas hat, hat nämlich eine Menge, die kein Element enthält, aber eben doch eine Menge ist. Also: von der Menge „Ahnung“ hat er das Element NULL. So in etwa!

Der Onkel Jens hat das bei Frau Maischberger erklärt. Am Beispiel von Impfstoffmengen. Da hat er gesagt:

„Wir haben ausreichend Menge. Wir haben kein Problem in der Menge. Sondern wir haben jetzt am Anfang ´ne Knappheit.“ (Zitat siehe ab Minute 27)

Das habe ich jetzt verstanden: wenn am Ende des Monats  kein Element der Menge Geld  mehr auf meinem Konto oder im Portemonnaie ist, dann habe ich trotzdem kein Problem in der Menge, sondern ich habe nur Knappheit, denn – von der Menge her gesehen –  ist Geld ausreichend vorhanden. Es ist jetzt nur eben gerade knapp!

Wenn Sie auf dem Markt waren und keine Äpfel (kein Element der Menge Äpfel) gekauft haben (vielleicht weil das Geld lediglich in Form der Knappheit vorhanden ist), dann ist, mengentechnisch gesehen, der Apfel, der nicht in ihrer Baumwolleinkaufstasche ist, nur knapp oder gleich der Menge NULL der ansonsten ausreichend vorhandenen Menge an Äpfeln. Sie haben also mit Äpfeln  „kein Problem in der Menge“!

Und so können Sie sich folglich ans Werk machen und den schon lange geplanten Apfelkuchen backen und ihn später mit einer Menge an Freunden und einer Menge an Freude über ihre Fortschritte in der Mengenlehre genießen!

Dazu sollten Sie aber Onkel Jens unbedingt einladen!

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Bernd Matzkowski

geb. 1952, lebt in GE, nach seiner Pensionierung weiter in anderen Bereichen als Lehrer aktiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.