Eine frohe Botschaft. Und nackte Zahlen.

0
(0)

Ein Stern leuchtet über Bethlehem.

Nein, nicht ganz. Aber so ähnlich.

Denn hier und heute jubiliert kein Engelschor, kein Sendbote Gottes bläst in ein Holzblasinstrument mit Doppelrohrblatt, konisch gebohrter Röhre und zumeist sieben vorderständigen Grifflöchern, also eine Schalmei, keine drei Könige (wahlweise auch Weise aus dem Morgenland, Sternendeuter, Magier) bringen Geschenke.

Nein, heute kommt die FROHE BOTSCHAFT als TWEETIGES TIRILI der Landesregierung aus Düsseldorf und lautet so:

Heute Morgen, 05:05 Uhr: Der #Corona-Impfstoff erreicht das Zentrallager des Landes Nordrhein-Westfalen und wird dort ausgeladen. Ab Sonntag, 27. Dezember, wird der Impfstoff in die 53 Kreise und kreisfreien Städte gebracht und durch mobile Teams verimpft.

Das also ist die FROHE BOTSCHAFT der Jecken aus Düsseldorf von der Rettung der Welt durch einen Impfstoff aus einem Labor in Mainz.

Nun gut, bis die Rettung uns wirklich erreicht, kann es noch etwas dauern. Denn: Nur  9750 Impfdosen sind im Zentrallager angekommen.

Anders:  Wie wir wissen, sind diese zunächst für Menschen in Alten- und Pflegeheimen bestimmt. Gut so, denn die  75-90jährigen sind die Corona-gefährdetste Altersgruppe unserer Gesellschaft.

Ach: In NRW leben übrigens insgesamt 175000  Menschen (in Worten: einhundert und fünf und siebzig tausend) in Alten- und Pflegeeinrichtungen, von denen es wiederum 2300 gibt. Da sind die alten Menschen, die durch Pflegedienste zuhause betreut werden, noch nicht mitgezählt!

Da jeder Mensch bekanntlich zwei Impfdosen bekommen muss, kann es also noch etwas dauern, bis alle „durchgeimpft“ sind. Der Bundesgesundheits-Jens hat Massenimpfungen erst für Mitte des neuen Jahres in Aussicht gestellt!

Aber das ist kein Grund für Nörgelei!

Denn Jesus war ja auch schon über dreißig, als er die Welt erlöste!

HALLELUJA! HOSIANNA! DREIMALSCHWARZERKATER!

Wie inspirierend, erhellend, unterhaltend war dieser Beitrag?

Klicke auf die "Daumen Hoch" um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag inspirierend fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag dich verärgert hat!

Was stimmt an Inhalt oder Form nicht?

Was sollten wir ergänzen, welche Sicht ist die bessere?

Bernd Matzkowski

geb. 1952, lebt in GE, nach seiner Pensionierung weiter in anderen Bereichen als Lehrer aktiv

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Was meinen Sie? Teilen Sie uns das doch mit...x