VORANKÜNDIGUNG: DER SCHÖNE UND DAS BIEST! Britta Zurgiebel im Gespräch mit HerrnKules!

4.7
(12)

VORANKÜNDIGUNG
DER SCHÖNE UND DAS BIEST

Das Interview des Jahrzehnts: Exklusiv in HerrKules
Bernd Matzkowski im Gespräch mit Britta Zurgiebel

Die Zeit der wilden Partynächte in Gelsenkirchen ist vorbei. Britta Zurgiebel, das It-Girl der Buerschen Szene, verlässt Ende des Monats die Stadt in Richtung Düsseldorf, um dem manchmal etwas hochnäsigen Lifestyle der Landeshauptstadt neuen Drive zu verpassen und die mittlerweile doch etwas abgestanden wirkende Altbierschwemme am Rhein mit neuem Glanz aufzupolieren. Statt Bahnhofstraße also nun bald die Kö, statt Chefin strammer Jungs und taffer Mädels in Uniform nun also bald ein funkelnder Stern zwischen grauen Kommunalbeamten!
Im großen Exklusivinterview mit Herr Kules zeigt sie aber auch ihre sanfte, verletzliche Seite. Sie sagt uns, was sie in Stimmung bringt – und was sie traurig macht!

Bleiben Sie dran!!!!

 

 

Wie inspirierend, erhellend, unterhaltend war dieser Beitrag?

Klicke auf die "Daumen Hoch" um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 12

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag inspirierend fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag dich verärgert hat!

Was stimmt an Inhalt oder Form nicht?

Was sollten wir ergänzen, welche Sicht ist die bessere?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
unbekannt
Ist ein bißchen billig, so Namensfälschungen, oder?
2
0
anonym

sieht eher nach Nasenfälschung aus.

0
0
2
0
Was meinen Sie? Teilen Sie uns das doch mit...x