Feministische Außenpolitik für Dummies

5
(1)

Wer kennt sie nicht, die Reden von Politikern, die sich Loroits Bundestagsabgeordneten Karl-Heinz Stiegler zum Vorbild nehmen und weitschweifig im sprachlichen Nirwana Neverland stranden.

Eine Perle der politischen und sprachlichen Verhüllungskunst wurde am 19.09.22 auf der Bundespresskonferenz uraufgeführt. Ab Minute 21:15 bis 28.30 erklärt die Sprecherin der Außenministerin Baerbock, wie man den brutalen, völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Aserbaidschans (hat Gas und Öl) auf Armenien (hat Erdbeben, Gold, Edelsteine, Kupfer) verschleiert, nicht benennt, nicht stattfinden lässt.

 

Zynismus, Doppelmoral, doppelte Standards gehen Hand in Hand mit Waffenlieferungen an Saudi-Arabien, um die Zahl der Kriegstoten im Jemen auf 400 000 zu erhöhen, mit Betteltouren nach Gas in finsteren Sklavenhalterstaaten und der Weigerung, Diplomatie als Wesenskern deutscher Außenpolitik zu sehen. Stattdessen darf eine deutsche Außenministerin triumphieren, „das wird Russland vernichten“ und selbstlos-mutig Ukrainer für die Freiheit Europas sterben lassen.

Minute 21:15 bis 28:30

 

Wie inspirierend, erhellend, unterhaltend war dieser Beitrag?

Klicke auf die "Daumen Hoch" um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag inspirierend fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag dich verärgert hat!

Was stimmt an Inhalt oder Form nicht?

Was sollten wir ergänzen, welche Sicht ist die bessere?

Heinz Niski

Handwerker, Rentner,

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Was meinen Sie? Teilen Sie uns das doch mit...x