Strom. Preis. Erhöhung. JETZT! Für den Weltfrieden!

5
(1)

Mein Ökostromanbieter (Windmühlen und son Kram) hat mir ein Angebot gemacht, das ich auch ablehnen kann, wenn ich will: Nachzahlung Strom: 150 Euro 😳 monatlicher Abschlag nun statt 88 Euro 170 Euronen 🙈 satte 93 % Aufschlag. Es wird ernst. 😢 Danke an alle Politstrategen, die mit ihren Thinktanks ( Zentrum für gaaaanz liberale Moderne und Politschönheit Füx und Bäck) seit 20 Jahren darauf hingearbeitet haben. Temperatur in meiner Wohnung zur Zeit 17 Grad. Die Heizkostenabrechnung steht noch aus. Ich habe noch einige Pullover und lange Unterhosen.

 

 

Korrektur: die Nachzahlung entpuppt sich als Gutschrift. Die Erhöhung des Abschlages um fast 100 % bleibt.

Wie inspirierend, erhellend, unterhaltend war dieser Beitrag?

Klicke auf die "Daumen Hoch" um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag inspirierend fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag dich verärgert hat!

Was stimmt an Inhalt oder Form nicht?

Was sollten wir ergänzen, welche Sicht ist die bessere?

Heinz Niski

Handwerker, Rentner,

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
21 Kommentare
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Ro.Bien.

nanana..stell dich mal nicht so an. ich sitz bei 14 Grad, Altbau 1921, Erdgeschoss, 52 QM: 140 Euronen Gas, +56 Euronen Strom…Stadtwerke…ab Januar 23 kommt die nächste Erhöhung. Empfehlung: jetzt noch ein paar Kilo abspecken – und so runtergekühlt werden wir dann 120 Jahre alt – bei bester Gesundheitcomment image.

0
0
Det.Kor.

wo ist denn in der nähe hier der nächste wärmeraum frage für nen freund ???

0
0
Det.Kor.

vielen dank der Redaktion HerrKules

0
0
Ro.Bien.

ich hab connection nach herne….wenns soweit ist, sag bescheid…

0
0
Ax.Opp.

Ab einem gewissen Alter friert man halt schneller.

0
0
Ax.Opp.
Last edited 9 Tage zuvor by Heinz Niski
Bernd Matzkowski

Ich bade seit einiger Zeit zweimal am Tag in Haarwuchsmitteln: Winterfell am ganzen Körper, machen einige Tiere ja auch!

1
0
Bernd Matzkowski

Idee: Strom abklemmen vom Zähler und kostenlos beziehen, machen doch etliche in der Nachbarschaft erfolgreich. Bis das Team EU Osterweiterung kommt, ist der Sommer wieder da, dann rechtzeitig anklemmen

1
0
Last edited 9 Tage zuvor by Heinz Niski
markenware

Die Kalkulation wäre interessant.
Die Stadtwerke haben im Sommer um ca. 2 Cent erhöht, ab Januar plus weitere 8,5 Cent (netto). Durch den Wegfall von EEG-Umlage ergibt das Mehrkosten von ca. 30%. Letzte Gaspreiserhöhung Februar 2021. Nach Auskunft im Sommer ist keine weitere Erhöhung geplant. Und die MwSt Gas entfällt demnächst.
Bei dem aktuellen Preisniveau werden Ökostrom-Anbieter keine neuen Kunden gewinnen.

0
0
Bernd Matzkowski

Da kann ich aber mithalten:
Bezugsquelle Stadtwerke Flensburg
Strom:Flensburg eXtra öko

alter Preis Kilowattstunde: 26,25 Cent
neuer Preis (ab 1.1.23). 58,48 Cent
Differenz: 32,23 Cent

Zur Zeit Monatspauschale 217,- EURONEN (4 Personen-Haushalt)
Die neue dann wohl Richtung 500,-

1
0
Ro.Bien.

du warst doch Lehrer. Zwei Verdiener- wie hoch ist der Unterschied zum Einpersonenhaushalt?

0
0
Mat.Sow.

Böser Aufschlag! Mein Ökostromanbieter hat nach wie vor konstante Preise Dank eigener Windmühlen etc.. Vermute: Hätten wir etwas früher die Ökostromkurve genommen, könnte sich Knallkopp Putin seine Backen mit Gas aufblähen und es würde niemand interessieren. Gescheitet sind wir (oder die Regierungen vorher) an der Gier.

0
0
Mat.Sow.

 Dann sollten wir Gier gepaart mit Naivität und Dummheit sagen. Bin dann mal froh, dass ich nicht allein belächelt wurde. Dabei hätte ein starkes Europa alle Möglichkeiten gehabt.

1
0
21
0
Was meinen Sie? Teilen Sie uns das doch mit...x