5
(2)

Kaum zu glauben, aber es gibt sie noch: Sozialdemokraten, die statt Hysterie, Moralismus und Dönerpreisbremse-Forderung, einen kühlen, analytischen Kopf bewahrt haben.

Kaum zu glauben, aber es gibt innerparteiliche Kritik.

Ganz in der Tradition seines Vaters Willy Brandt, spricht der Sohn sehr entschleunigt. Man kann die Ablaufgeschwindigkeit erhöhen, wenn man nervös zu werden droht durch den langsamen Fluss der Worte.

 

 

 

 

Teil 1

 

Teil 2

 

 

Wie inspirierend, erhellend, unterhaltend war dieser Beitrag?

Klicke auf die "Daumen Hoch" um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag inspirierend fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag dich verärgert hat!

Was stimmt an Inhalt oder Form nicht?

Was sollten wir ergänzen, welche Sicht ist die bessere?

Von Heinz Niski

Handwerker, nach 47 Jahren lohnabhängiger Arbeit nun Rentner. Meine Helden: Buster Keaton, Harpo Marx, Leonard Zelig.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Meine Daten entsprechend der DSGVO speichern
8 Kommentare
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Ro.Bien.

Rechtfertigt das soviel Zeit mit dieser unsäglichen Weltwoche zu verbringen? Ich denke nicht. P. Brandt sollte doch wenigsens wissen, von wem er sich da für Eigenzwecke vor den Karren spannen lässt.

0
0
Ro.Bien.

So naiv kann man doch nicht sein! Also: Haste den Chefredakteur mal erlebt? Der tickt nicht sauber und ist meiner Meinung nach rääääääächts konservativ. vielleicht sogar ohne konservativ.

0
0
Ro.Bien.

Das mache ich doch auch. Ich kotze jeden Morgen online in die BILDzeitung – die mir mal wieder als 1. den Gesichtätowierten Bergkamener präsentier, der vorgestern ins vegangen „Föllein (ausgerehent) Coffea dutzende Menschen mit Säuren bespritzte.
Aber ein Interview würde ich weder denen, noch Reichelt, noch Weltwoche geben!

0
0
Ro.Bien.

da haste dich aber jetzt vor ner Antwort gedrückt.

0
0