Man stolpert also wieder ungewollt in einen Krieg…

5
(2)

Die Eskalationsspirale läuft. In ihren heutigen Bundestagsreden hat, bis auf eine SPD Dame, niemand gegendert, alle vermittelten Ernsthaftigkeit. Sanktionen gegen Russland wurden beschlossen, die marode Bundeswehr soll wehrfähig gemacht werden. Putin reagiert mit der Versetzung seiner Atomstreitkräfte in Alarmbereitschaft. Die Bevölkerung wird eingeschworen auf wahlweise “Gürtel enger schnallen” oder “Blut, Schweiß und Tränen”.

Über dem blauen Sauerländer Himmel zersichelten vormittags Gruppen von Militärjets die Luft, übrigens ohne herab zufallen.

Ich bin dankbar, fast 70 Jahre ohne direkte Kriegseinwirkungen gelebt zu haben.

Wie inspirierend, erhellend, unterhaltend war dieser Beitrag?

Klicke auf die "Daumen Hoch" um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag inspirierend fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag dich verärgert hat!

Was stimmt an Inhalt oder Form nicht?

Was sollten wir ergänzen, welche Sicht ist die bessere?

Heinz Niski

Handwerker, Rentner,

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
18 Kommentare
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Pet.Teut.

Da bin ich ebenfalls dankbar !! Allerdings verärgert über die Ampel-Regierung, die durch ihren – hoffentlich am Ende nicht – historischen “Schwenk” meint, sich von der Linie, keine Waffen in Kriegsgebiete, verabschieden zu müssen. Keine Dämpfung des aktuellen Konflikts, sondern unintelligente neue Aufrüstung und Lieferung von Kriegsgeräten – genau wissend, daß der Konflikt so nicht zu lösen ist. Bei Rheinmetall u.a. knallen schon die Sektkorken.
Nebenbei läuft in Hamburg noch eine erhebliche Anklage gegen die Herren Scholz und Tschentscher.

0
0
Klau.Holl.

Die Ukraine hat das Recht sich zu verteidigen. Das steht in der UN-Charta!

0
0
Pet.Teut.

 Das habe ich nicht bestritten. Aber Germany sollte (nach wie vor) keine Waffen dorthin liefern !

0
0
Klau.Holl.

nein, ganz im Gegenteil!

0
0
Konteradmiral

100 Milliarden Euro für Waffen?
Wie wär`s mal mit 100 Milliarden Euro für Bildung?

0
0
Konteradmiral

Ich glaube schon, das gebildetes Volk die Kausalität bestimmter Ereignisse besser versteht.

0
0
Mi.Rob.

Egal ob Atomstreitkräfte oder Abwehrstreitkräfte – der erste Eindruck zählt fürs Weltbild.
https://twitter.com/phoenix_de/status/1497981014043463686

0
0
Mi.Rob.

Jau. Ein Dschungel.
Ich würde mir momentan noch nicht anmassen, eine Meinung zum Thema zu haben.

0
0
Mi.Rob.

Ich weiss. Man sollte sich lieber vom Denken in jeglicher Form nachdrücklich distanzieren, damit kein falscher Eindruck entsteht.

0
0
jon doe

joschka fischer (grün) hat uns die armutseinwanderung in die kommunen beschert und den us-falken die tollen raketenrampen in rumänien https://www.youtube.com/watch?v=-iJNtff6HTU

0
0
unbekannt
18
0
Was meinen Sie? Teilen Sie uns das doch mit...x