DER TAGESBEFEHL VON HEUTE (11. 4.2021)

Wir leben in unruhigen Zeiten!

Zeiten, in denen eine an der Impfstoffbeschaffung und Teststrategie gescheiterte, von korrupten Maskenbeschaffungs-Fraktionsmitgliedern umgebene und einfallslos nur auf die Lockdown-Sackgasse fixierte Kanzlerin den Föderalismus aushebelt und aus der Bundesrepublik eine Corona-Republik macht, einige Länderchefinnen und –chefs sich als Luftpumpinnen und Lasch(et)-Männer erweisen, jeder vierte Gastronomie-Betrieb vor der Pleite steht, der mit über 160000 Mitgliedern auf Platz 2 der mitgliederstärksten Fußballvereine Deutschlands liegende Gelsenkirchener Fußballverein passend dazu in die II. Liga abrutscht und Gelsenkirchener Politruks in Buchbesprechungen Bücher verdammen, die sie vermutlich nicht gelesen haben (weil sie noch nicht erschienen sind).

Um diese chaotischen Zustände in geordnete Bahnen zu lenken, geben wir seit einiger Zeit in loser Folge Tagesbefehle aus. Dem Volk zur Erweckung und der Demokratie zur Rettung!

Der heutige Befehl lautet:

Clown 1: Halt. Du musst auf dem Boden der Legalität bleiben!

Clown 2: Was ist das?

Clown 1: Das ist französisch und heißt SCHUTTABLADEN VERBOTEN!

(aus: Heiner Müller, Germania. Tod in Berlin, Szene: Brandenburgisches Konzert 1, Zwei Clowns)

 

 

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Bernd Matzkowski

geb. 1952, lebt in GE, nach seiner Pensionierung weiter in anderen Bereichen als Lehrer aktiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.