Stellenausschreibung

SINNLOSE PARTEI DEUTSCHLANDS

Stellenanzeige/Ausschreibung

ABWICKLER*IN (m/w/d) gesucht:

Die Sinnlose Partei Deutschlands sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Persönlichkeit, die die Partei  endgültig abwickelt und den Weg von der Perspektiv- und Bedeutungslosigkeit  bis hin zur Auflösung energisch vorantreibt.


Voraussetzungen für diese Position sind ein getrübter Blick auf die Lebenswirklichkeit der vormaligen Kernwählerschaft unser Partei, die Fähigkeit zu peinlichen und grenzdebilen öffentlichen Auftritten, möglichst auch ein nicht abgeschlossenes Studium oder wahlweise eine Doktorarbeit mit mindestens einem Drittel nicht als solche gekennzeichneter Zitate.


Der/die Bewerber*in sollte bisher nachweislich in keinem Beruf gearbeitet , dafür aber mindesten zwei Volkshochschulkurse in „Gender Studies“ erfolgreich abgeschlossen haben und die Wörter „Nazi“, „Rechtspopulist“, „Greta“, „Future nur noch Fridays“ und „Klimawandel“ unfallfrei aussprechen können (ein leichter Sigmatismus stellt aus Gründen der Inklusion keinen Hinderungsgrund dar).


Der Vertrag endet am Tag der vollständigen Abwicklung der Partei; eine Weiterbeschäftigung in einer parteinahen Stiftung oder einem der Partei nahestehenden Verlagshaus ist möglich.


Bewerbungen mit Lichtbild, Lebenslauf und aussagekräftigen Aussagen bitte an www.magazin-herrkules.de

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Bernd Matzkowski

Bernd Matzkowski

geb. 1952, lebt in GE, nach seiner Pensionierung weiter in anderen Bereichen als Lehrer aktiv

Ein Gedanke zu „Stellenausschreibung

  • Heinz Niski
    9. Juni 2019 um 11:30
    Permalink

    Erweitertes Anforderungsprofil leicht verständlich erklärt durch Peer… Per wer? Peer Steinbrück! Unbedingt rein hören in die GroKo-Halbzeitbilanz!

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.